Anhörung im Bundestag 17.11.2020

Aktualisiert: Nov 26

Das wenige was gesagt wurde, war deutlich und richtig. Das Battriekraftwerk (Netzbooster) wird nicht in den Bundesbedarfsplan aufgenommen. So wie es die Bundesnetzagentur von Anfang an geplant und geschrieben hat. Es fehlen diesem Pilotprojekt noch ganz viele Genehmigungsverfahren unter anderem die Umweltverträglichkeitsanalyse, da wäre es Wahnsinn dieses Projekt als Gesetz zu verankern. Das Wirtschaftsministerium lehnte am Montag die Aufnahme in das Bundesbedarfsplangesetz ab. So scheiterte der Plan, der Befürworter das Punktprojekt im Nachhinein über den Bundesrat über die Hintertüre nachzuschieben. Wir sind den Beteiligten Dankbar, dass Sie dieses Spiel nicht mitgemacht haben.


Bis bald Eure Birgit,



27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by EinHerzfuerHohenlohe                      Spendenkonto:  IBAN: DE25 62091800 0353488003  BIC: GENODES1VHL