SWR Fernsehen 19.11.2020 zur Sache BW

Wieder einmal bin ich sehr beindruckt über die Fernsehsendung. Ich bin der Meinung das ist eine sehr gelungene Arbeit. Der Flächenvergleich ist der Hammer. Man sieht ganz klar die unglaubliche Größe des geplanten Batteriekraftwerks. Das Umspannwerk hat bereits jetzt schon eine gigantische Größe, wirkte dagegen eher klein. Insider wissen Heute schon, das ist erst der Beginn, bereits heute reden die Wissenden von 1-2 Gigawatt das wäre dann die 4-Fache Fläche. Bilder sagen wieder einmal mehr als Worte. Das ist der absolute Wahnsinn. Es ist ganz klar so etwas baut man nicht als Versuch direkt neben einer Ortschaft als Pilotprojekt. Die Erfahrungen werden am Objekt selbst gesammelt, wie die TRANSNET BW selber sagt. Das ist der absolute Wahnsinn.

Ich möchte von ganzem Herzen, allen Beteiligten, Danke sagen, für eine absolut gelungene Arbeit.

Auch freue ich mich sehr, dass dank des kompetenten Beitrags von unserem Bürgermeister Herr Spieles, unsere Geschlossenheit in der Gemeinde sichtbar wurde. Es ist einfach klasse, wenn alle zusammen halten.

Bis bald Eure Birgit

23 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020 by EinHerzfuerHohenlohe                      Spendenkonto:  IBAN: DE25 62091800 0353488003  BIC: GENODES1VHL